Belastung

Im Zeitalter zunehmender Technisierung und Automatisierung der menschlichen Lebensumgebung haben sich die auf den Menschen einwirkenden Belastungen verändert. Einseitige Belastung, Überbelastung und Bewegungsmangel treten oftmals an die Stelle gesundheitsfördernder regelmäßiger Bewegung und muskulärer Beanspruchung.

Der Begriff Belastung umfasst das Einwirken äußerer Kräfte auf den Körper. Äußere Kräfte können sich aus der eigenen Gewichts- beziehungsweise Muskelkraft, aus der Gewichtskraft eines Körpers und aus der Einwirkung durch einen Gegner ergeben. Das Ausmaß der Belastung ist abhängig von der Größe, der Richtung und dem Angriffspunkt der einwirkenden Kraft.
(wb)

Lesen Sie auch Beanspruchung

back

show all entries

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.